ThetaHealing® Basis DNA

Einführung in die Techniken und Philosophie des ThetaHealing®.

 

Im Zentrum dieser Methode steht das Finden und Auflösen alter und tiefer Blockaden und Verhaltensmustern, welche uns auf der Kern-, der genetischen, historischen und Seelenebene blockieren und uns daran hindern können, in unserem Leben in Leichtigkeit und Freude voranzuschreiten.

 

Du öffnest dich für die bedingungslose Liebe der Schöpfung allen Seins und lernst, deine eigenen Blockaden und die von anderen zu erkennen und aufzulösen. Diese Anwendungen zeigen dem Körper, wie anstelle von einschränkenden Glaubenssätzen oder negativen Gefühlen neue, positive Gefühle treten können.

 

Ferner lernen wir die sieben Ebenen der Existenz kennen und mit ihnen zu arbeiten. Dies beinhaltet Themen wie Manifestation, Kommunikation mit Schutzengeln, Zukunftslesungen, Entlassen von Schwermetallen und Strahlung aus dem Körper, Seelenpartner und vieles mehr.

 

Am Ende des Seminares erhalten die Kursteilnehmenden ein von THInK authorisiertes Zertifikat und sind in der Lage, ThetaHealing® bei sich selbst und anderen anzuwenden. Weiter haben sie die Möglichkeit, sich als ThetaHealing® Practitioner auf der offiziellen Homepage von www.thetahealing.com registrieren zu lassen. 

 

Im Basis Seminar erhalten die Teilnehmenden das entsprechende Buch von Vianna Stibal. Dies gilt als Grundlage der Ausbildung und ist im Kursgeld inbegriffen.

 

Ebenfalls im Kursgeld enthalten sind das Kursmanual, das THInK-Zertifikat sowie die Pausenverpflegung (Kristallwasser; Kaffee; Tee; Nüsse; saisonale Früchte).

 

Bitte mitzubringen: Hausschuhe, eigenes Mittagessen, Notizblock und Stifte für persönliche Notizen.

 

Dauer: 3 Tage
Voraussetzungen: Keine
Kosten: CHF 630.- (inklusive Seminarpauschale von CHF 40.-)